Die GHG Viadrina ist die grüne Hochschulgruppe an der Europa-Uni Viadrina in Fankfurt(Oder). Wir sind seit 2009 aktiv an der Uni unterwegs.

Wir setzen uns für eine grüne Hochschulpolitik ein, wie die Einführung von Bioessen in den Mensen und der Cafeterien, ökologische und faire Wohnheime für Studierende, eine/n Nachhaltigkeits-beauftragte/n an der Uni, Abschaffung der Anwesenheitspflicht, Abschaffung der willkürlichen Masterhürden für BA-Absolvent/innen. Außerdem setzen wir uns für studentische Freizeiträume an der Universität und mehr Flexibilität in der Studiengestaltung sowie Interdisziplinarität ein. Wir sind eine Gruppe von Studierenden mit grünen Grundsätzen und Interesse an Unipolitik.

Während andere nur reden, können wir gemeinsam Dinge bewegen. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in grünen Themen wie Ökologie und Mitbestimmung. Wir setzen uns besonders für ein gutes Nahverkehrsangebot zwischen Campus, Wohnheimen, Sprachenzentrum und Collegium Polonicum ein.

Wenn du bei uns mitmachst, lernst du eine engagierte Gruppe kennen. Gleichzeitig schaust du hinter die Kulissen der Studierendenvertretung, Univerwaltung und Hochschulpolitik.

Du diskutierst, argumentierst, denkst kritisch und bestimmst mit.
Wir treffen uns wöchentlich in der Mittagspause in der AM Cafeteria – der Tag wird zu Beginn des WS 12/13 festgelegt.
Besuch uns!

Unsere Fraktion im Studierendenparlament 2011/2012:

(v.l.n.r.: Kai Goll, Kristina Kashina, Anne-Sophie Neuber, Oliver Kossack, Sophie Fähnrich)